Reisen Supermarkt

- ALDI Reisen

- EDEKA Reisen

- Hofer Reisen

- Kaufland Reisen

- Lidl Reisen

- Metro Reisen

- Netto Reisen

- Norma Reisen

- Penny Reisen

- Plus Reisen

- Real Reisen

- REWE Reisen

- Tchibo Reisen

Reiseschnäppchen

- Flughafentransfer

- Reise Deals

- Restplätze

Reiseziele in Europa

- Bibione Italien

- Gardasee Urlaub

- Schöne Urlaubsziele

- Schöne Reiseziele

- Schöne Städte

- Urlaubsziele Deutschland

- Weihnachtsmärkte in Deutschland

Sonstiges

- Baumwipfelpfade

- Wohin an Silvester

Service

- Discounter Reisen

- Impressum & Kontakt

Netto Reisen Angebote, Alternativen, Preisvergleich

Viele eigene Angebote von Netto Reisen für zahlreiche Reisearten

Die Angebote von Netto Reisen findet man entweder im regelmäßig erscheinenden Reiseprospekt, oder aber online auf der Seite netto-travel.de. Wir haben uns diese Angebote im November 2014 einmal als Test etwas näher angeschaut. Der Prospekt mit 40 Seiten (Stand 12.11.14) lässt sich sogar online durchblättern oder als .pdf-Dokument downloaden und bietet wirklich eine große Auswahl.

Als Reiseziele bietet Netto Reisen in diesem Prospekt Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Italien, Polen und Tschechien für die eigene Anreise an. Dazu kommen Rundreisen durch die Türkei, Marokko, Tunesien, Portugal und die Philippinen sowie Flugreisen nach Italien, Griechenland, in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Zypern und Nordzypern, Malta, Portugal, Kuba sowie in die Türkei und in die USA. Bei der Verpflegung gibt es eine große Bandbreite von ohne Verpflegung über Frühstück bis hin zu All Inclusive. Nähere Infos dazu unter www.halbpension-vollpension.de.

Außerdem gibt es noch Kreuzfahrten, z. B. eine Hochseekreuzfahrt mit der Norwegian Epic von Miami nach Barcelona, eine Norwegen Kreuzfahrt, eine Nilkreuzfahrt und eine Flußkreuzfahrt in Frankreich.

Dazu kommen noch ein paar ausgewählte Winterreisen bzw. Skireisen. Besonders gut gefällt uns dabei das Angebot für den Biathlon Weltcup in Antholz in Südtirol mit Hotel und Eintrittskarte, denn an Biathlon Eintrittskarten kommt man kurzfristig meist nicht so leicht. Insgesamt kann man jedenfalls sagen, das Angebot ist klein aber fein, denn im Reisebüro gibt es natürlich deutlich mehr Reisen.

Was macht man bei Netto Reisen um diesen Nachteil auszugleichen? Genau, man baut auf der eigenen Website noch ein paar Datenbanken mit Reiseangeboten bekannter Reiseveranstalter ein und schon erhöht sich die Anzahl der Reiseangebote um ein paar Millionen ...

Unser Fazit: Netto Reisen macht den Kunden einige, überschaubare und teilweise auf den ersten Blick auch interessante Angebote, aber es bleiben die Angebote eines einzigen Anbieters. Wer wirklich sicher gehen will, dass er zum günstigsten Preis bucht, der informiert sich besser hier über alle Reiseangebote mit automatischem Reisepreisvergleich der bekanntesten Reiseveranstalter, denn dort hat man nicht nur deutlich mehr Auswahl als im Netto-Reiseprospekt, sondern kann wirklich beim günstigsten Anbieter buchen.

(Alle Informationen Stand November 2014)

Unser Spartipp: Wer bei Reisetermin und Reiseziel einigermaßen flexibel ist oder auf der Suche nach einem tollen Angebot für einen Kurztrip ist, dem empfehlen wir die Anbieter auf unserer Seite Reise Deals. Denn dort findet man Angebote die häufig bis zu 50% reduziert sind, so dass man dort echte Schnäppchen machen kann, wenn man etwas flexibel ist.